Aktuell wieder Call & Collect statt Click & Meet

Die Anordnung des Landkreises auf Grundlage der aktuellen Fassung der Sars CoV-2 Eindämmungsverordnung erfordert wieder, dass unser Ladengeschäft ab dem 22.3. vorerst bis zum 11.4.2021 für den Einzelhandel bzw. Endverbraucher gesperrt ist.

Gerne können aber nach wie vor Produkte und Dienstleistungen aus unserem Sortiment per Mail oder Telefon geordert werden, die wir dann vor der Tür übergeben. Und für die ganz dringenden Fälle gibt es auch die Klingel am Ladengeschäft.

Selbstverständlich nehmen wir weiterhin auch Aufträge für Reparaturen und Caseproduktion an und führen diese aus.

Da wir auch Großhandel für Kunden mit Gewerbeschein sind, können uns diese Kunden weiterhin aufsuchen. Gewerbliche Kunden die bereits ein Kundenkonto bei uns haben, müssen außer den bekannten AHA-Regeln in Verbindung mit einem medizinischen MNS nichts weiter beachten. Neue oder unregistrierte Kunden bitten wir eine Kopie der Gewerbeanmeldung mitzubringen, sowie falls sie nicht selber Inhaber des Gewerbes sind, eine eintsprechende Vollmacht, um im Namen des Inhabers für die Firma einzukaufen.