Sommer Open-Air 30 Jahre Musikhaus Labicki.

Die Planungen sind soweit gediehen, dass wir die wesentlichen Details für unser Sommerfest zum 30-jährigen Firmenjubiläum bekanntgeben können.

Ursprünglich war auch uns nicht zum Feiern zumute, aber da die aktuellen Bestimmungen wieder etwas Kultur zulassen und dank zweier Sponsoren und weil wir einfach Lust haben, haben wir uns nun doch entschieden für euch uns auch für uns, das Sommerfest stattfinden zu lassen. Ist ja schließlich auch das 30jährige Firmenjubiläum!

Unter den aktuellen Vorgaben etwas eingeschränkt, aber sicherlich noch als kulturelles Erlebnis zu genießen, stellen wir zwei Konzerte auf die Beine.Am 4.9.2020 wird Karussell (18,- Euro) bei uns zu Gast sein. Sie haben letztes Jahr für sehr gute Stimmung bei uns gesorgt. Da sie damals der sehr kurzfristig eingesprungene Ersatz für LIFT waren, konnten nicht alle Interessierten daran Teil haben. Deswegen haben wir uns entschieden die Jungs noch einmal zu holen und den Termin mit etwas mehr Vorlauf für die persönlichen Planungen bekannt zu geben.

https://www.facebook.com/karussellrockband

Am 5.9.2020 findet sich das Mike Seeber Trio (14,- Euro) zu einem Konzert bei uns ein. Mike Seeber ist ein langjähriger Freund unserer Musikhauses, der bereits einige Konzerte bei uns spielte. Nach ein paar Jahren Abstinenz waren wir der Meinung, dass es mal wieder Zeit wird diesen außergewöhnlichen Meister des Blues und seine Band zu uns zu holen.

https://www.facebook.com/MikeSeeberTrio

Beide Konzerte beginnen jeweils um 21.00 Uhr. Um den Einlass etwas zu strecken und das hoffentlich noch schöne Wetter zu genießen, öffnen wir die Türen und die Versorgung bereits um 19.00 Uhr.

Es wird keine Supportbands geben, um die Geduld unserer Nachbarn nicht zu lange zu strapazieren. Bitte beachtet, dass eine der Vorgaben des Hygienekonzeptes erfordert den Einlass zu entzerren. Deshalb wird es Tickets ausschließlich im Vorverkauf geben, damit keine Schlangen am Einlass entstehen.

Das bedeutet im Umkehrschluss: Es gibt keine Abendkasse!
Für Tickets einfach bei uns anrufen, mailen oder bei uns im Laden vorbeikommen.

Der Einlass ist pro Konzert auf 300 Gäste begrenzt! Das Ganze natürlich im großen Hoffen, dass sich die aktuelle Lage nicht verschlechtert und die Bedingungen nennenswert verschärft werden müssen.

Wir freuen uns riesig, mal wieder das zu tun wofür wir brennen und hoffen euch einen schönen Abend zu bereiten.

In Rücksprache mit dem BVD e.V. haben wir uns entschieden, dieses Mal auf das Branchenmeeting am Sonntag zu verzichten. Wir würden uns aber freuen, den einen oder anderen Branchenkollegen zu einem der Abende wieder zu treffen.